_E5A9855

Zur Person

Susan Reinhold, Dipl. Sportwissenschaftlerin für Prävention und Rehabilitation
verheiratet, zwei Kinder

Berufliche Tätigkeiten

  • Schmerzfrei-Behandlung nach Liebscher und Bracht in eigener Praxis
  • Masterlehr­coach RIT®-Reflex­integration deutschland­weit und in der Schweiz
  • RIT®-Reflex­inte­grations­coach (Sieber und Paasch Institut) in eigener Praxis
  • Kinder- und Jugend­coach (IPE-zertifiziert) in eigener Praxis
  • Systemischer Coach (DGfC) in eigener Praxis
  • AntiGewalt- und Stresscoach an Grundschulen
  • Referentin für PädagogInnen und MultiplikatorInnen
  • Gesundheits- und Ergonomieberaterin in Wirtschaft und Bildung
  • Diploms­portlehrerin/Projekt­koordinatorin
    Schwerpunkt: Kinder- und Jugendarbeit – Sportjugend im Kreis­sportbund Gütersloh (bis 2008)
  • Gesund­heits­sport­referentin, AOK Gütersloh (bis 1997)
  • Diplom­sport­lehrerin Betriebliche Gesundheitsförderung, AOK Gütersloh (bis 1997)
  • Universität Leipzig: Diplom-Sportwissenschaftlerin,
    Staatsexamen im Lehramt Sport

  • Universität Heidelberg: Diplom-Fachsportlehrerin für Prävention und Rehabilitation

  • Schmerzspezialist nach Liebscher und Bracht
  • Masterlehrcoach RIT®-Reflexintegration (Sieber und Paasch Institut)
  • RIT®-Reflexintegration für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – 
    Prävention und Rehabilitation (Sieber und Paasch Institut)
  • RIT®-Reflexintegration für Kindergärten und Grundschulen (Sieber und Paasch Institut)
  • Kinder- und Jugendcoach (IPE-zertifiziert)
  • Systemischer Coach, ISP Bielefeld ( (DGfC)
  • RIT®-Reflexintegration für Kinder und Jugendliche (Sieber und Paasch Institut)
  • Kinder-Rückenschule
  • Bewegungserziehung im Kleinkind- und Vorschulalter
  • Gesundheits­training für Kinder
  • Psycho­motorik/Moto­pädagogik
  • Sport­pädagogische Praxis in der offenen Ganztags­schule
  • Deeskalations-/­Anti­aggression­straining
  • Coolness­training
  • Wagus-Prä­ventions­referentin
  • Wagus-Arbeits­platz­programme/Azubi­programme/Ergonomie
  • Klassische Rücken­schule
  • Arbeits­platz­bezogene Rücken­schule
  • Fachlehrgang Uni München: Ergonomie-Experte
  • Moderation von Gesundheits­zirkeln
  • Zeit- und Projekt­management
  • Kommunikations­training
  • Walking Basics
  • Nordic Walking
  • Aqua­fitness/-jogging
  • Sport mit Asthmatikern und Allergikern
  • Sport in Herz­gruppen
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskel­relaxation nach Jacobsen